Waschbärfalle

Waschbärfalle: zuverlässig, stabil, langjährig einsetzbar

Da hat man den Garten so wunderschön angelegt und erfreut sich an dem Ergebnis, da treiben plötzlich kleinere oder größere Tiere ihr Unwesen auf dem Grundstück. Hier ein verwüstetes Beet, da ein riesiges Loch, dort Kot oder Kratzspuren. Lästig, oder? Und kosten- und zeitintensiv noch dazu, denn immerhin müssen die Beschädigungen wieder repariert werden. Doch wie das Tier einfangen, ohne es zu verletzen? Mit der Waschbärfalle von Jagdfallen.eu wird das komfortabel und tierschutzgerecht möglich!

Schnell und sicher: die tierschutzgerechte Lösung Ihres Nagerproblems

Die Waschbärfalle aus dem Sortiment von Jagdfallen.eu gibt es in unterschiedlichen Größen. Sie ermöglichen ein einfaches Einfangen der Tiere, ohne sie zu verletzen. Wichtig dabei: Lebendfallen wie eine Waschbärfalle sollten regelmäßig kontrolliert werden, damit das Tier schnell und sicher aus seiner misslichen Lage befreit werden kann.

Bei der Frage, welcher Futterköder sich am besten für eine Waschbärfalle eignet, sind Sie maximal flexibel. Sie können spezielle Futterköder kaufen, können sich aber auch an dem orientieren, was sich im heimischen Haushalt findet. Ob Gemüse, Obst oder anderes: Waschbären lassen sich von vielen Leckereien verführen.

Für Waschbären, Katzen, Marder und Co.: Die Trittbrettfalle von Jagdfallen.eu

Die Waschbärfalle ist von ihrer Größe her ideal für diese Tiere geeignet. Insgesamt bieten wir fünf verschiedene Waschbärfallen an, die alle zwischen 100 und 130 cm in der Länge sind. Geeignet sind die Waschbärfallen aufgrund ihrer Größe und Stabilität auch für andere Tiere gleicher Größe wie beispielsweise Dachse, Füchse oder Katzen.

Die Waschbärfalle von Jagdfallen.eu ist eine so genannte Trittbrettfalle. Das bedeutet: Der Waschbär betritt die Falle und geht auf den Köder zu. Ist die Mitte des Trittbrettes überschritten, kippt die Platte und ein Mechanismus zur Schließung der Falle wird ausgelöst. Das Tier kann nicht mehr hinaus und anschließend sicher aus der Falle befreit werden. Um den Anwender optimal zu schützen, ist die Öffnung vergittert. Das Trittbrett der Waschbärfalle ist außerdem mit einem Bissschutz versehen.

Back to top
X